Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept

Erziehung und fachlicher Unterricht gehören in unserem Konzept gleichermaßen zu den grundlegenden Aufgaben von Schule. Unsere Leitziele auf dem Weg zur ganzheitlichen Persönlichkeitsbildung mit den Grundlagen für lebenslanges Lernen sind:

Aufbau sozialer Kompetenzen

Die Kinder lernen Regeln der Gemeinschaft zu akzeptieren, vertrauensvoll miteinander umzugehen und Konflikte gewaltfrei zu lösen. Im Ergebnis werden so Werte wie Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme, Toleranz und Zuverlässigkeit vermittelt.

Aufbau von Lern-/Leistungskompetenzen

Unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten werden unsere Kinder an die Lernbereiche herangeführt. Hierbei werden Selbstständigkeit und verantwortungsbewusstes Handeln eingeübt. Dies geschieht u.a. durch differenzierten Unterricht, durch Teamteaching und durch AG-Angebote, die sich an den Interessen der Kinder ausrichten.

Fördern von Freude am Lernen/Leisten

Wir schaffen ein positives Lernklima, das die kindliche Persönlichkeit anerkennt. Die Schule wirkt als Raum der Sicherheit.

Durch die Öffnung nach außen und die Einbeziehung der Eltern in den Schulalltag werden unsere Erziehungsziele transparent. Auf dieser Basis ermöglichen wir die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligten.

 

Schreibe einen Kommentar